Abteilung I, Briefe

Dokumenttyp: Brief

Chronologie: Briefe von 1914 bis 1922

Briefwechsel: Jacoba van Heemskerck an Herwarth Walden

Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin, Handschriftenabteilung, Sturm-Archiv I, Heemskerck van Beest, Jacoba van, Bl.373-374


[373r]
Den Haag.
Lieber Herwarth

Anbei Kopie vom Schreiben des Reichskommissar Glaubst du das man auf die Einfuhrbewilligung abschreiben wird? Du musst dann die Bewilligung behalten und mir wenn man ab geschrieben hat die wieder zurück schicken. Ich werde einige Papieren vom Anfang X bis X und dann unten unterzeichnen dann kannst du einschreiben welche Bilder verkauft sind. Ich werde in so möglich mit transport schwierigkeiten 20 Bilder schicken und schicke dir dann auch das Original schreiben dann kannst du dass immer behalten und vorzeigen. Anbei zwei Steinzeichnungen gelingen diese dann werde ich mehrere schicken und wäre es vielleicht möglich so ein Buch zusammen zustellen.

Viel dank für dein Brief und Besprechung.

Viele Grüssen auch für Nell deine JacobavanHeemskerck.


[374r]

Reichskommissar. für Aus un Einfuhrbewilligung R.K.3105 XIV Berlin Lützow Ufer 6.8.

Auf das Schreiben vom .

Die eidesstattlicher Versicherung können Sie in folgender Form einsenden.

X“ Ich versichere an Eidesstatt, dass bei einem etwaigen Verkauf der Bilder der Erlös nicht in das Ausland gelangt, vielmehr im Inlande verbraucht wird oder im Inlande bei einer deutschen Bank bis zum Verbrauch im Inlande hinterlegt wird. X Es wird ersucht, von 2 zu 2. Monaten hierher mitzuteilen, welche Bilder verkauft sind und den Nachweis zu führen, dass der Erlös im Inlande verbraucht oder im Inlande bei einer deutschen Bank bis zum Verbrauch im Inlande hinterlegt worden ist. Es ist erlaubt, beliebig grosse Teilsendungen auf grund der erteilten Bewilligung vorzunehmen. Die Zollstellen schreiben jeweilig die eingeführten Mengen von der Gesamtsumme auf der Bewilligung ab.

Sollten die 60 Bilder nach Ablauf eines Jahres noch nicht alle eingeführt sein, so ist die Bewilligung zur Verlängerung hier einzureichen.

Zitierhinweis:
Lorenz, Anne: „Jacoba van Heemskerck an Herwarth Walden, 9. Dezember 1919“, in: DER STURM. Digitale Quellenedition zur Geschichte der internationalen Avantgarde, erarbeitet und herausgegeben von Marjam Trautmann und Torsten Schrade. Mainz, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Version 1 vom 26. Aug. 2019.

URI:
https://sturm-edition.de/id/Q.01.19191209.JVH.01

Versionen:
https://sturm-edition.de/id/Q.01.19191209.JVH.01/1 (26. Aug. 2019)

Nutzungshinweis:
Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.