Abteilung I, Briefe

Dokumenttyp: Brief

Chronologie: Briefe von 1914 bis 1922

Briefwechsel: Jacoba van Heemskerck an Herwarth Walden

Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin, Handschriftenabteilung, Sturm-Archiv I, Heemskerck van Beest, Jacoba van, Bl.362


[362r]
Domburg.
Lieber Herwarth

Soeben ein Schreiben von Deutsche Gesandtschaft erhalten dass ich ausnahmsweise direkt eine Einfuhrbewilligung erhalten werde und nicht zu warten habe. Ich hoffe so Montag abzuschicken 10. Entwürfe Glasfenster die nummer sind 17. 10. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. Bitte direkt nachricht wenn du die Kiste empfangen hast es ist eine Kiste. Du wirst dann bitte mit gewöhnliche Holz umrahmen lassen und so möglich nicht direkt beim schwarzen Rand abschneiden aber noch mehr weisses Papier lassen, dann Pappe dahinter und kein Glas. Du sagst ist schon besetzt aber in hast du mir geschrieben mit werde ich sehr gern deine Entwürfe ausstellen. Ich schreibe dir noch ob wir eine Bestätigung brauchen für unsere Reise zweck. Du kannst im Sturm mitteilen dass ich in Korrektur erteile da man doch immer für ein Monat in der Schule1 kommt ist die datum nicht genau festzustellen, es wird ungefähr so zwischen sein. Wenn keine Züge gehen dann können wir nicht kommen. Ich bin so froh dir und Nell dann endlich zu sehen.

Herzlichste Grüssen deine JacobavanHeemskerck

  1. Jacoba van Heemskerck leitete die Dependance der STURM-Kunstschule in Den Haag. Vgl. Pirsich, S. 384 u. die Selbstanzeigen im „Sturm“ ab Heft 6 des 9. Jahrgangs (1918/19) (ℹ) [Digitalisat]. »

Zitierhinweis:
Lorenz, Anne: „Jacoba van Heemskerck an Herwarth Walden, 21. August 1919“, in: DER STURM. Digitale Quellenedition zur Geschichte der internationalen Avantgarde, erarbeitet und herausgegeben von Marjam Trautmann und Torsten Schrade. Mainz, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Version 1 vom 26. Aug. 2019.

URI:
https://sturm-edition.de/id/Q.01.19190821.JVH.01

Versionen:
https://sturm-edition.de/id/Q.01.19190821.JVH.01/1 (26. Aug. 2019)

Nutzungshinweis:
Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.