Abteilung I, Briefe

Dokumenttyp: Postkarte

Chronologie: Briefe von 1914 bis 1922

Briefwechsel: Jacoba van Heemskerck an Herwarth Walden

Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin, Handschriftenabteilung, Sturm-Archiv I, Heemskerck van Beest, Jacoba van, Bl.393


[393r]

Loverendale Domburg Zeeland Holland

Herrn Direktor Herwarth Walden Verlag der Sturm 134 a Potsdamerstrasse Berlin W. Deutschland.


[393v]
L H.

Herr H van Assendelft1 Gouda schreibt mir dass er die neue Jahrgang von der Sturm (ℹ) [Digitalisat] nicht mehr empfangt ob ich darüber an dich schreiben will. Willst du bitte sagen dass man ihm regelmässig die Nummern schickt von N o 1. (ℹ) [Digitalisat]2 an. Wie geht es dir, hoffentlich recht gut, ich habe so viel zu arbeiten. Eine grosse Bestellung für Glasfenstern neuen grosse Fenstern. Mit die Ausstellung3 bin ich auch sehr beschäftigt, muss man eine Einfuhr Bewilligung haben? Bitte schreibe das einmal. Wir sind jetzt wieder für den ganzen Sommer in Domburg. Wie war die Pariser Ausstellung?4 So bald ich Holzschnitten habe schicke ich dir einige Exemplaren. Ich freue mich sehr in in Berlin zu sein.

Mit viel Grüssen für euch auch von Marie Deine JacobavHeemskerck

  1. Hendrikus van Assendelft war neben Marie Tak van Portvliet und Willem Beffie ein für die Werke der STURM-Künstler bedeutender holländischer Kunstsammler. Vgl. Huebner, Friedrich Markus: Holland. Moderne Kunst in den Holländischen Privatsammlungen, Leipzig 1922, S. 79. »
  2. Walden, Herwarth [Hrsg.]: Der Sturm. Monatsschrift für Kultur und die Künste 1 (1921). »
  3. Im November 1921 fand die 102. STURM-Ausstellung „Jacoba van Heemskerck. Gemälde/Aquarelle, Gesamtschau des Sturm“ statt, auf der van Heemskerck mit einundfünzig im Katalog aufgeführten Werken prominent vertreten war. Vgl. den Katalog zur Ausstellung, Walden, Herwarth [Hrsg.]: Der Sturm. Hundertzweite Ausstellung. Jacoba van Heemskerck. Gemälde/Aquarelle, Gesamtschau des Sturm. Berlin 1921. »
  4. Die STURM-Ausstellung in Paris wurde in der März-Ausgabe der STURM-Zeitschrift nicht eingehend beworben und ohne konkrete Ortsangabe und Begleitprogramm angekündigt. Vgl. Walden, Herwarth [Hrsg.]: Der Sturm. Monatsschrift für Kultur und die Künste 12 (1921). »

Zitierhinweis:
Lorenz, Anne: „Jacoba van Heemskerck an Herwarth Walden, 5. Juni 1921“, in: DER STURM. Digitale Quellenedition zur Geschichte der internationalen Avantgarde, erarbeitet und herausgegeben von Marjam Trautmann und Torsten Schrade. Mainz, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Version 1 vom 26. Aug. 2019.

URI:
https://sturm-edition.de/id/Q.01.19210605.JVH.01

Versionen:
https://sturm-edition.de/id/Q.01.19210605.JVH.01/1 (26. Aug. 2019)

Nutzungshinweis:
Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.