Abteilung I, Briefe

Dokumenttyp: Postkarte

Chronologie: Briefe von 1914 bis 1915

Briefwechsel: Jacoba van Heemskerck an Herwarth Walden

Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin, Handschriftenabteilung, Sturm-Archiv I, Heemskerck van Beest, Jacoba van, Bl.117


[117r]

Herrn Herwarth Walden Verlag der Sturm Potsdamerstrasse 134a Berlin W 9/ Deutschland


[117v]
Sehr wehrter Herr Walden

Ich habe Ihnen geschrieben und Frl: Tak  und wir haben kein Antwort erhalten und denken dasz in diese Zeiten unsere oder ihre Brief verloren gegangen sind Frl Tak fragt darum ob Sie beiden zu ihr kommen wollen. Sie sind ganz frei und wir freuen uns so wenn Sie und Ihre Frau es tun wollen. Ich hole Ihnen am Bahnhof ab abends Staatsbahnhof 11. 8.

In Eile Herzlichste Grüsssen JacobavHeemskerck

Zitierhinweis:
Trautmann, Marjam: „Jacoba van Heemskerck an Herwarth Walden, 27. Oktober 1915“, in: DER STURM. Digitale Quellenedition zur Geschichte der internationalen Avantgarde, erarbeitet und herausgegeben von Marjam Trautmann und Torsten Schrade. Mainz, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Version 1 vom 16. Jul. 2018.

URI:
https://sturm-edition.de/id/Q.01.19151027.JVH.01

Versionen:
https://sturm-edition.de/id/Q.01.19151027.JVH.01/1 (16. Jul. 2018)

Nutzungshinweis:
Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.