Abteilung I, Briefe

Dokumenttyp: Postkarte

Chronologie: Briefe von 1914 bis 1915

Briefwechsel: Jacoba van Heemskerck an Herwarth Walden

Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin, Handschriftenabteilung, Sturm-Archiv I, Heemskerck van Beest, Jacoba van, Bl.93


[93r]

Herrn Herwarth Walden Verlag Der Sturm Potsdamerstrasse 134 a Berlin W. 9/.

Assen 
S. W. Herr Walden.

habe ich die Sendung aus Berlin richtig erhalten. Aus Domburg schicke ich Ihnen für „Der Sturm“ eine Quittung. Wir haben viel schönes hier gesehen aber ich sehne mir doch nach Berlin und möchte so gern mit Ihnen über Kunst reden, als Künstler kann man es nicht lange in Holland aushalten man muss viel sehen und über alles sprechen.

Herzlichste Grüsse, aus Domburg wieder lange Briefe. Viel liebes für Sie beiden Ihre JacobavH.

Zitierhinweis:
Trautmann, Marjam: „Jacoba van Heemskerck an Herwarth Walden, 17. Mai 1915“, in: DER STURM. Digitale Quellenedition zur Geschichte der internationalen Avantgarde, erarbeitet und herausgegeben von Marjam Trautmann und Torsten Schrade. Mainz, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Version 1 vom 16. Jul. 2018.

URI:
https://sturm-edition.de/id/Q.01.19150517.JVH.01

Versionen:
https://sturm-edition.de/id/Q.01.19150517.JVH.01/1 (16. Jul. 2018)

Nutzungshinweis:
Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.