Abteilung I, Briefe

Dokumenttyp: Brief

Chronologie: Briefe von 1914 bis 1915

Briefwechsel: Jacoba van Heemskerck an Herwarth Walden

Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin, Handschriftenabteilung, Sturm-Archiv I, Heemskerck van Beest, Jacoba van, Bl.45-46


[45r]
Sehr wehrter Herr Walden.

Die Zeichnungen und Ihr Brief in gute Ordnung empfangen. Sehr viel Dank, es freut mich dasz meine Zeichnungen Ihnen gefallen. Ich will jetzt anfangen alles zu machen, das Papier habe ich eben bestellt. Ich habe nicht sehr gut verstanden was Sie meinen mit „Die Exemplare der
[45v]
Mappe 1. bis 10. empfehle ich jedes Blatt einzeln zu signiren und zu nummerieren.“ Meinen Sie dasz die übrige 4 in eine Mappe zusammen sein müssen und wollen Sie davon 10. Mappen haben? Oder soll ich die 4. einzeln drucken, von jeder 10 Stück? Wenn Sie später Zeit haben, bitte schreiben Sie dass dann eben. Die 75. Mappen davon soll ich doch auch jede Druck einzeln signieren? Sie sagen nur was
[46r]
Sie am besten finden.

Viele herzliche Grüssen für Sie beiden Ihre Jacoba vanHeemskerck

Ich werde die Mappen so machen wie sie gewählt haben, ich finde die Wahl ganz gut!

Zitierhinweis:
Trautmann, Marjam: „Jacoba van Heemskerck an Herwarth Walden, 10. Dezember 1914“, in: DER STURM. Digitale Quellenedition zur Geschichte der internationalen Avantgarde, erarbeitet und herausgegeben von Marjam Trautmann und Torsten Schrade. Mainz, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Version 1 vom 16. Jul. 2018.

URI:
https://sturm-edition.de/id/Q.01.19141210.JVH.01

Versionen:
https://sturm-edition.de/id/Q.01.19141210.JVH.01/1 (16. Jul. 2018)

Nutzungshinweis:
Edition und Forschungsdaten stehen unter einer Creative Commons Attribution 4.0 International (CC-BY 4.0) Lizenz. Freie Verwendung unter Angabe von Zitierhinweis, Permalink und Kenntlichmachung von Änderungen.